Sie sind hier: Startseite Studium Prüfungsamt Übergang in den Master: Verlängerung der Frist zu Erbringung letzter BA-Prüfungsleistungen

Übergang in den Master: Verlängerung der Frist zu Erbringung letzter BA-Prüfungsleistungen

Masterstudierende, die im Wintersemester 2020/21 im ersten Semester eingeschrieben sind, können dieses Jahr Corona-bedingt ausnahmeweise ihre letzten Bachelorleistungen noch bis zum 31.12.2020 erbringen statt wie sonst nur bis zum 30.09.2020. Dazu müssen diese letzten Prüfungsleistungen in jedem Falle noch im Sommersemester 2020 bei BASIS angemeldet worden sein. Stichtag hierfür ist der 30.09.2020.

Die Inanspruchnahme der Regelung bedeutet, dass bei einer Abgabe der Bachelorarbeit bzw. einer sonstigen Prüfungsleistung nach dem 31.12.20 eine sofortige Rückstufung in den Bachelorstudiengang die Folge ist.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Corona-FAQs des Prüfungsamts.

 

Artikelaktionen