You are here: Home Events Feministische (Kanon-)Arbeit in der literaturbetrieblichen Praxis

Date: Sep 27, 2019 Time: 16:00 - 18:00 ( Friday )

Feministische (Kanon-)Arbeit in der literaturbetrieblichen Praxis

Lesung
Description:

Laborgespräch und Lesung mit Shida Bazyar, Christiane Frohmann und Sonja Lewandowski. Eine Kooperation des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses mit dem Literaturfestival INSERT FEMALE ARTIST

Von der literarischen Sozialisation in der Schule, im Studium, in Schreibstudiengängen bis hin zum literaturbetrieblichen Alltag: An welchen Stellschrauben kann gedreht werden, welche Sensibilisierungen müssen stattfinden, um das literarische Feld gleichberechtigter zu gestalten.

Die Verlegerin Christiane Frohmann (Frohmann Verlag/Prärafaelitische Girls) und die Autorin Shida Bazyar (Nachts ist es leise in Teheran, 2016), die am Hildesheimer Literaturinstitut studierte, sprechen mit Moderatorin Sonja Lewandowski über ganz konkrete Aktionen der feministischen Arbeit im gegenwärtigen literarischen Feld. Was muss sich in Schreibstudiengängen ändern, damit dort Texte von Autorinnen präsenter werden und der Kanon auch über den häufig betriebenen Tokenism, über Ingeborg Bachmann und Virginia Woolf hinauskommt. Und wie intersektional muss strukturelle, symbolische und subjektive Diskriminierung gedacht werden? Was muss in Verlagen geschehen, damit beispielsweise in Verlagsvorschauen keine stereotypen Beschreibungen von Debüts mehr entstehen? Und wie kann jede Einzelne Buchhandlung auf eine diverse und gleichberechtigte Präsenz von Autor*innen achten? Kurz: Wie könnte eine ganzheitliche feministische Kanonarbeit aussehen?

Gerahmt wird das Gespräch durch eine Lesung Shida Bazyars.

Festivaltickets unter: www.insertfemaleartist.de. Das gesamte Festivalprogramm finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.
 

Target audience: Studenten, Professoren, Wissenschaftliche Mitarbeiter
Alternative: Literaturinteressierte sind natürlich auch herzlich willkommen.
Public access: Yes
Address: Melchiorstraße 3, 50670 Köln
Room: Kino
Weblink: http://www.insertfemaleartist.de/
Event host: Sonja Lewandowski, DFG-Graduiertenkolleg 2291 Gegenwart/Literatur
Document Actions