Sie sind hier: Startseite Studium Anmeldung des Master-Prüfungsverfahrens für neu eingeschriebene Masterstudierende im WS 2017/18

Anmeldung des Master-Prüfungsverfahrens für neu eingeschriebene Masterstudierende im WS 2017/18

Alle im Wintersemester 2017/18 neu eingeschriebenen Masterstudierenden müssen bis zum 14.12.2017 die Anmeldung zum Masterprüfungsverfahren vorgenommen haben.

Nutzen Sie dafür bitte die regulären Sprechzeiten des Prüfungsbüros und bringen Sie neben dem ausgefüllten und unterschriebenen Formular 'Zulassung zur Masterprüfung' folgende Dokumente als Kopien mit:

  • Personalausweis
  • Studentenausweis
  • beglaubigte Kopien Ihrer Bachelorabschlussdokumente (Bonner Bachelorabsolventen/innen brauchen die Abschlussdokumente nicht mitbringen, da wir Ihren Abschluss direkt im Studienkonto nachvollziehen können).

Beachten Sie, dass alle neu eingeschriebenen Masterstudierenden, die diese Anmeldung zum Prüfungsverfahren bis zum 14.12.2017 nicht vorgenommen haben, sich nicht zum Sommersemester 2018 zurückmelden können und somit den Verlust ihres Masterstudienplatzes riskieren. Diese Rückmeldesperre wird erst dann aufgehoben, wenn die Anmeldung zum Masterprüfungsverfahren einschließlich Nachweis des Bachelorabschlusses nachgeholt wurde!

Beachten Sie ferner, dass ohne diese formale Registrierung im Prüfungsbüro und den hiermit amtlich erfolgenden Nachweis des Bachelorabschlusses kein Prüfungsanspruch im Masterstudium besteht!

Artikelaktionen