Willkommen
in der Fachbibliothek Philologien

Fachbibliothek Philologien

Die Fachbibliothek Philologien versorgt die sprach- und literaturwissenschaftlichen Fächer mit Literatur und bietet darüber hinaus umfangreiche Arbeits- und Lernmöglichkeiten.

Sie ist hervorgegangen aus der Fusion der Institutsbibliotheken für die Fächer Anglistik, Keltologie, Germanistik, Komparatistik, Skandinavistik, Romanistik sowie Griechische und Lateinische Philologie.

Ab Juni gelten aufgrund der starken Nachfrage folgende Regeln zur Sicherung des Angebots an Arbeitsplätzen in der Bibliothek:

>  In der Mittagszeit von 12:00-14:00 Uhr ist eine Pausen-Abwesenheit von maximal 60 Minuten von einem belegten Leseplatz erlaubt.

Wer länger weg ist, muss seinen Platz räumen.

>  Zu allen anderen Zeiten während der Öffnung der Bibliothek ist eine Pausen-Abwesenheit von maximal 30 Minuten erlaubt.

>  Die Abwesenheit muss durch einen gut sichtbar hinterlegten Zettel/Post-it, auf dem Sie Ihre Pausenzeiten notieren, auf dem Leseplatz dokumentiert werden.

>  Wird die Pausen-Abwesenheit nicht angezeigt oder überschritten, dürfen andere Bibliotheksnutzerinnen und –nutzer die zurückgelassenen Arbeitsmaterialien und persönlichen Gegenstände beiseiteschieben und den Leseplatz belegen.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  9:00 - 20:00 Uhr

Adresse:

Rabinstraße 8
53111 Bonn


Die Fachbibliothek Philologien befindet sich in der 4. Etage.

Der Zugang erfolgt über den überdachten Innenhof und ist barrierefrei.

Ausleihtheke

Falls Sie Fragen zur Ausleihe und Rückgabe der Medien haben, wenden Sie sich bitte an die Kolleg:innen an der Ausleihtheke.

Kontakt:

Telefon: +49 228  73-82085

eMail: ausleihe@fbphil.uni-bonn.de

Information

Bei Fragen zur Recherche sowie allgemeinen Fragen rund um die Bibliotheksnutzung helfen wir Ihnen gerne an der Infotheke weiter.

Aktuelle Sprechzeiten an der Infotheke:

Montag, Mittwoch, Freitag 11-13 Uhr
Dienstag, Donnerstag 14-16 Uhr

Kontakt:

Telefon: +49 228 73-82086

Wenn die Infotheke nicht besetzt ist, erreichen Sie uns per eMail unter:

information@fbphil.uni-bonn.de

Bibliotheksnutzung

 Die Fachbibliothek umfasst ca. 300.000 Bücher und Zeitschriften, die Sie vor Ort nutzen oder auch ausleihen können.

Arbeitsplätze und Ausstattung

  • Moderne Ausstattung mit Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen
  • Barrierearme Zugänge und Inklusionsangebote
  • Mietbare Langzeit-Schließfächer

Beratung und Services

Sie benötigen Hilfe bei der Recherche oder möchten an einer Bibliotheksführung teilnehmen?

Hier gelangen Sie zu unserem Serviceangebot.

Unterstützung für Forschende

Digitale Ressourcen und Angebote der Universität Bonn

Recherche

Den gesamten Bestand der Fachbibliothek Philologien können Sie in bonnus, dem Suchportal der Universität Bonn, einsehen.

   Fachspezifische Recherche

Ein umfangreiches Angebot an Werkzeugen zur Literaturrecherche, -nutzung und -verwaltung zu Ihrem Fach finden Sie über die Seiten der ULB.

Bibliotheksteam

Avatar Rabeler

Alice Rabeler

04-055

Ihre Kontaktperson für

  • Leitungsfragen
  • Anschaffungsvorschläge
Avatar van Erp

Kerstin van Erp

Dipl.-Bibl.

04-018

Ihre Kontaktperson für

Germanistik, Skandinavistik

Avatar Goldbach

Ingrid Goldbach

Dipl.-Bibl.

04-017

Ihre Kontaktperson für

Romanistik

Avatar Johannes

Rainer Johannes

Dipl.-Bibl.

04-016

Ihre Kontaktperson für

Griechische und Lat. Philologie

Avatar Oßwald

Odine Oßwald

M.A.

04-015

Ihre Kontaktperson für

Griechische und Lat. Philologie

Avatar Weiß

Ewelina Weiß

Dipl.-Bibl.

04-019

Ihre Kontaktperson für

Anglistik, Keltologie

Avatar Würz

Bettina Würz

Dipl.-Bibl., M.A.

04-020

Ihre Kontaktperson für

Anglistik, Keltologie

Keinen Arbeitsplatz gefunden?
Studierende der Universität Bonn haben die Möglichkeit in anderen Fach- und Institutsbibliotheken zu lernen und zu arbeiten. 

In dieser Übersicht finden Sie Links zu allen Bibliotheken der Universität Bonn, in denen Arbeitsplätze zur Verfügung stehen.


Anfahrt

Das Gebäude liegt direkt an den Bahngleisen zwischen den Haltestellen "Bonn Hbf" und "Bonn West". Mit dem Bus oder der Straßenbahn fahren Sie bis "Thomas-Mann-Straße" oder "Stadthaus". Der Fußweg beträgt jeweils etwa zehn Minuten.

Es sind ausreichend Stellplätze für Fahrräder vorhanden.

Im Gebäude gibt es eine gebührenpflichtige Hochgarage.

Wird geladen