Im Studium

Was ist während des Studiums zu beachten?

Wichtiges während des Studiums

Nachteilsausgleich

Der individuelle Nachteilsausgleich ist keine Bevorzugung, sondern ein Beitrag zur Inklusion und Chancengleichheit. Studierende mit Behinderung/chronischer Erkrankung haben ein Recht auf Nachteilsausgleich, welches in sämtlichen sich an der Philosophischen Fakultät in Kraft befindlichen Prüfungsordnungen festgehalten ist. Der Nachteilsausgleich kann zudem von Studierenden im Zuge des Mutterschutzes beantragt werden.

Seite anzeigen »22

Wechsel der Prüfungsordnung

Zwar sind mit der neuen Prüfungsordnung in der Regel eher Vorteile verbunden; dennoch ist nicht ganz auszuschließen, dass Ihnen bei einem solchen Wechsel auch Nachteile entstehen können. Sie sollten sich daher zunächst gut über die Konsequenzen informieren. Das Prüfungsamt bittet Sie diesbezüglich, mit den jeweiligen FachberaterInnen Ihres Faches ein Gespräch zu vereinbaren, um unter anderem zu besprechen, ob es eventuell zu Nicht-Anrechnungen kommen kann.

Seite anzeigen »33

Auslaufende Prüfungsordnungen

Informationen zum Auslaufen einzelner Studiengänge der Bachelor- und Master-Prüfungsordnungen.

Seite anzeigen »44

Kontakt

Unsere Telefonnummern und Sprechzeiten finden Sie auf der Seite "Kontakt & Beratung".
Sie möchten uns über diese Webseite kontaktieren? Bitte benutzen Sie das Kontaktformular!

Weitere Inhalte & Links

Studienbeginn

Das Studium beginnt. Was ist zu beachten?

222Seite anzeigen »333

Im Studium

Was ist während des Studiums zu beachten?

Seite anzeigen »944

Termine & Fristen

Nichts verpassen: aktuelle Termine und Firsten.

Seite anzeigen »105555

Studienabschluss

Fast geschafft! Was ist zu beachten zum Studienabschluss?

Seite anzeigen »6666

Wird geladen